Kim Bailey war begeistert, dass Balleticon nach langer Abwesenheit wieder auf die Siegerstraße zurückkehrte

3 min read

Kim Bailey freute sich über die erfolgreiche Rückkehr von Balleticon nach einer 705-tägigen Abwesenheit in den Starsports.bet 20K Owners Club Guarantee Maiden Hurdle am Sonntag in Southwell.

Der Sechsjährige, der bei zwei seiner drei Starts Zweiter wurde, war seit seinem fünften Platz in Bangor vor fast zwei Jahren nicht mehr im Wettbewerb zu sehen.

Der heiße Favorit Mocacreme hat eine große Gefahr für den vorne laufenden Balleticon gesehen, bevor er den Rücken gerade gelassen hat, aber dieser weigerte sich nachzugeben und erwies sich als dreieinhalb Längen zu stark.
Bailey sagte: „Ich bin absolut begeistert und ein großes Dankeschön geht an meinen Chef George Savill. Er reitet dieses Pferd jeden Tag und er ist weit entfernt von einem einfachen Pferd, das verspreche ich Ihnen.

„Seine Stoßfängerform ist absolut solide und er hat jede Menge Fähigkeiten, aber er ist unglaublich zerbrechlich.

„Daumen drücken, er ist morgen in einem Stück und ich sehe seine Besitzer eigentlich genauso – dies ist ihr erster Gewinner und ich denke, es wird heute Abend große Feierlichkeiten für sie geben!“

Ecossais begründete 2: 1-Bevorzugung in der Eröffnung Download The Star Sports App Now! Handicap Chase.

Oliver Greenalls Anklage setzte seinen Kurssieg des letzten Monats mit einem fast dreifachen Urteil in den Händen des 5-Pfund-Anspruchsberechtigten Ross Turner erfolgreich fort.

„Ich bin sehr zufrieden. Er ist gesund und gesund und verbessert sich, also ist alles gut “, sagte Greenall.

„Ich war etwas besorgt über den weicheren Boden, aber er schien damit umzugehen.

„Er scheint einfach unkompliziert zu sein, also ist es großartig.“

Die Debden Bank war auch für die Unterstützer der Call Star Sports On 08000 521 321 Handicap Chase verpflichtet.

Als vielversprechender Dritter bei seinem saisonalen Wiederauftritt in Stratford im letzten Monat wurde die Chance von 100 bis 30 mit Backenstücken für seinen letzten Einsatz ausgestattet, und sie schienen den gewünschten Effekt zu haben, da James Bests Reittier 11 Längen vor seinen mühsamen Rivalen trieb.

Fame And Concrete hatte einen beeindruckenden Start in seine Karriere im exklusiven Blog „Read Davy Russell“ von starsportsbet.co.uk Standard Open NH Flat Race.

Als Vertreter der Vater-Sohn-Kombination von Jonjo O’Neill und Jonjo O’Neill junior übernahm der 7: 2-Schuss die Führung rund um das Haus. Je weiter er ging, desto besser sah er aus – er überholte den Pfosten 13 Längen vor Deeper Blue.

Phil Kirbys Another Theatre war ein Überraschungssieger der Starsports.bet £ 10k Showtime Guarantee Mares ‚Handicap Hurdle.

Früher von Henry Oliver trainiert, hatte die Tochter von Shantou bei ihren ersten beiden Starts über Zäune für Kirby auf dem siebten Platz in Perth nur wenig gezeigt, bevor sie auf derselben Strecke hochgezogen wurde.

Sie wurde entsprechend für ihre Rückkehr zu den kleineren Hindernissen beim 28: 1 bewertet, feierte aber unter Tommy Dowson einen 18-Längen-Triumph.

Kirby sagte: „Ihre Form war gut, bevor wir sie bekamen, und der Plan war, zu jagen, aber sie hat nur Probleme.

„Sie hatte zu Hause gut trainiert, ist aber bei den Rennen nicht besonders gut gesprungen. Deshalb haben wir uns entschlossen, über die Hürden zu den Grundlagen zurückzukehren und ihr beizubringen, wieder ein Rennpferd zu sein, da sie sich gerade verirrt hatte .

„Es ist eine schöne Überraschung, sie heute gewinnen zu sehen. Hoffentlich kommt jetzt noch mehr von ihr. “

Oliver Sherwood und Brendan Powell landeten zusammen, um die Starsports.bet zu landen, die bei der Post angeboten wurden.

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.