Gosden und Johnston begrüßen den Wechsel von Southwell zur Tapeta-Oberfläche

2 min read

Die Arena Racing Company hat einen Planungsantrag eingereicht, um die derzeitige Faser- und Oberfläche in Southwell durch Tapeta zu ersetzen.

Fibresand wird seit Beginn des Allwetterrennens 1989 am Veranstaltungsort in Nottinghamshire eingesetzt. Trotz mehrerer Regenerierungsbemühungen ist es nun an der Zeit, es zu ersetzen.

Tapeta, entwickelt von Michael Dickinson und Joan Wakefield, wird seit einigen Jahren in Wolverhampton und Newcastle – ebenfalls im Besitz von ARC – verwendet und ist auch weltweit im Einsatz.

Martin Cruddace, CEO von ARC, sagte: „Racing sowohl in Wolverhampton als auch in Newcastle hat enorm von der Installation von Tapeta profitiert, da wir bei der Wartung und Instandhaltung beider Oberflächen eng mit Michael Dickinson, Joan Wakefield und ihrem Team zusammengearbeitet haben.

„Tapeta ist die nächste Generation künstlicher Allwetter-Rennflächen, was sowohl Trainer als auch Jockeys betrifft. Es bietet eine Reihe von Vorteilen hinsichtlich seiner Sicherheitsbilanz, des relativen Rückschlagsmangels und der Fairness für Pferde. Darüber hinaus ist es in der Lage, sehr niedrige Temperaturen und erhebliche Niederschläge zu bewältigen.

„Die Installation von Tapeta gibt uns die Möglichkeit, uns das Flat-Programm in Southwell anzusehen und möglicherweise einige Fast Track Qualifier-Rennen für die Allwetter-Meisterschaften vorzustellen.

„Diese Arbeit ist ein weiterer bedeutender Fortschritt für das Rennen in Southwell, das wir als eine der besten Allwetterstrecken der Welt bezeichnen wollen.“

Die Arbeiten werden voraussichtlich im Frühjahr beginnen und bis zum Sommer 2021 abgeschlossen sein.

Der Meistertrainer John Gosden unterstützte den Wechsel und sagte: „Ich freue mich sehr, dass ARC diese Investition in solch schwierigen Zeiten getätigt hat. Ich habe immer gedacht, dass Newcastle aufgrund seiner Konfiguration und Oberfläche die beste Allwetterstrecke in Großbritannien ist.

„Die Tapeta-Oberfläche ist sowohl sicher als auch wahr und die Konfiguration von Southwell ähnelt vielen der besten Rennstrecken in den USA. Der Wechsel zu Tapeta wird sehr profitieren und ich freue mich darauf, viele Läufer dort zu haben. “

Mark Johnston war ebenfalls dafür und sagte: „Das sind fantastische Neuigkeiten. Southwell ist in Bezug auf Größe und Layout einwandfrei und kann mit einer Tapeta-Oberfläche eine Allwetter-Rennstrecke auf höchstem internationalen Standard sein. “

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.